Happy New Year. Wir starten in ein hoffentlich besseres 2021.

Pilates

Happy New Year Ihr Lieben!

2020 haben wir nun verabschiedet und voller Hoffnung starten wir ins Neue Jahr.

Es war ein anstrengendes Jahr, das 2020er.

Geprägt von viel Ungewissheit, Ängsten und Verlusten. Doch es hat auch einen positiven Aspekt gehabt, ich finde, dass die Menschen enger zusammengerutscht sind. Freundschaften wurden intensiver, soziale Kompetenzen wie Großzügigkeit, Unterstützung und das „Miteinander sein“ sind stärker geworden. Ich finde das sehr schön und es hilft mir auch, wenn die pandemischen Nachrichten immer wieder niederdrücken. Die Situation ist schlimm, das ist klar, der Shutdown ist bereits verlängert, aber es scheint ein Licht am Ende des Tunnels. Also fein die Daumen für uns alle drücken!

Doch schauen wir lieber optimistisch ins Neue Jahr.

Ich habe bereits die ersten Anfragen für Probetrainings erhalten. Die Video Produktion läuft auf Hochtouren und meine Pläne für Workshops 2021 nehmen bereits Gestalt an. Sich auf das Positive konzentrieren, optimistisch bleiben und immer mal wieder das Krönchen richten, das ist meine Maxime für 2021 und ich freue mich  darauf, sie mit Euch zu teilen.

Ihr seid Klasse! Danke!

Ich möchte hier auch Danke sagen, allen meinen Kunden, die treu zu  mir halten und mich mit Ihrem Zuspruch so großartig unterstützen. Es tut so gut zu wissen, dass es Euch da draußen gibt und ich werde es feiern, wenn wir endlich wieder die Studiotüren öffnen können. Das wird ein Fest! Bis dahin stelle ich Euch das Training online zur Verfügung, damit Ihr fit bleibt und die erste „live Matte“ nach dem Lockdown nicht allzu heftig wird.

Bleibt gesund und bis ganz, ganz bald

Eure Iris

, , , ,
Vorheriger Beitrag
Runter von der Couch und richtig fit ins Neue Jahr 2021!
Nächster Beitrag
Körperhaltung und Psyche?

Ähnliche Beiträge

Menü